Allgemeine Studienbedingungen

Das Studienjahr ist in zwei Semester aufgeteilt. Das Studium umfasst mindestens acht Semester. Es kann in jedem Semester begonnen werden.

Das Studium beruht vor allem auf mehrtägigen Blockkursen mit Vorlesungen, Übungen, Praktika, Kolloquien und Seminaren, bei denen eine aktive Teilnahme erwartet wird. Daneben verlangt der Studiengang ein sorgfältiges Literaturstudium sowie das eigenständige, schriftliche Bearbeiten von Themen.